Mitarbeiterinformation zur Verhinderung von Betrug und sonstigen strafbaren Handlungen
Artikelnummer 963020
Verlag Lizenzausgabe (Bank Verlag)
Auflage 4. Auflage 2022 (Stand: November 2021)
Erscheinungsdatum 20. Dezember 2021
Umfang 72 Seiten
Format DIN A5
Einband kartoniert
Reihe Kompakt-Reihe

Die Verhinderung “sonstiger strafbarer Handlungen” nach § 25 h KWG gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Broschüre schult den Mitarbeiter darin, zu erkennen und zu verhindern, dass Kunden oder andere Mitarbeiter strafbare Handlungen begehen. Mit Beachtung dieser Ratschläge wird die Gefahr von Geldwäsche, Betrug und anderen Straftaten minimiert.

Mit der Umsetzung der 4. EU-Geldwäscherichtlinie wurden auch die Anforderungen an die Prävention betrügerischer Handlungen neu formuliert: Besondere Aufmerksamkeit verlangen sehr komplexe oder große Transaktionen mit möglicherweise ungewöhnlichem Ablauf oder ohne erkennbaren wirtschaftlichen/rechtlichen Zweck. Das setzt geschulte Mitarbeiter voraus.

Die 4. Auflage wurde im Hinblick auf geänderte Gesetzestexte (z. B. § 25 h KWG und des StGB-Paragraphen zum Thema Computerbetrug) aktualisiert sowie die Beispiele erneuert. Zudem gibt es Hinweise zur Aufgabentrennung / Untersuchungspflicht § 25h KWG, zu den neuen BaFin-AuAs sowie Informationen zu Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten § 8 DS-GVO.

Autoren:

Dr. Dirk Scherp und Felix Wrocklage sind Rechtsanwälte in einer international tätigen Kanzlei.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Dr. Scherp liegen in den Bereichen Bankaufsichtsrecht, Wirtschaftsstrafrecht sowie Compliance. Er verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Betrugsprävention und Geldwäscheprävention durch frühere Tätigkeiten in der Justiz und Lehrtätigkeit an einer Verwaltungs-Fachhochschule sowie als Konzerngeldwäschebeauftragter einer deutschen Großbank.

Herr Wrocklage berät Unternehmen im Bereich Compliance & Investigations und in allen Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist auf die Verteidigung von Unternehmen und deren Beratung im Falle von Straftaten zu ihren Lasten spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der strafrechtlichen Compliance-Beratung.

Hinweis

Die Mindestbestellmenge beträgt drei Exemplare.

Die Printausgabe ist als digitale Publikation Bestandteil des Online-Moduls Mitarbeiter-Leitlinien im DG Medienportal. Informieren Sie sich auf der Startseite über die Bezugskonditionen. Fragen beantworten Ihnen die dort genannten Ansprechpartner.

Fachberatung
Karin Lohr oder Anja Schwarz
Tel. (06 11) 50 66-21 97 oder -19 89
E-Mail klohr@dgverlag.de
Fachberatung
Karin Lohr oder Anja Schwarz
Tel. (06 11) 50 66-21 97 oder -19 89
E-Mail klohr@dgverlag.de
Module
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Cookie-Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Datenschutzhinweis. | Impressum.