Unsere Genossenschaft
Drucken
Idee – Auftrag – Leistungen
Artikelnummer 961960
Verlag DG VERLAG
Auflage 3. Auflage 2017
Erscheinungsdatum 09. September 2017
Umfang 268 Seiten
Format DIN A5
Einband kartoniert
Autoren Prof. Dr. Werner Grosskopf, Prof. Dr. Hans-H. Münkner, Prof. Dr. Günther Ringle

Insgesamt können Genossenschaften auf das Vertrauen ihrer Mitglieder in selbst gewählte Führungspersonen und auf die Leistungsfähigkeit des Systems bauen. Im Verbund mit anderen Genossenschaftsunternehmen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene kombinieren Genossenschaften die Vorteile der Nähe zu ihren Mitgliedern mit denen des Großbetriebs.

Das Buch fasst die Erfahrungen von drei Genossenschaftsfachleuten aus den Bereichen Wirtschafts- und Agrarpolitik, Gesellschaftsrecht und Betriebswirtschaftslehre verständlich und übersichtlich zusammen. Die Ausführungen verdeutlichen, wie  eine Genossenschaft funktioniert und was jedes Mitglied und jeder, der in einem genossenschaftlichen Betrieb arbeitet, über seine Genossenschaft wissen sollte. Und dabei wird klar, wie sich Genossenschaften immer wieder an sich schnell verändernde wirtschaftliche, soziale, technologische und demographische Verhältnisse anpassen können, ohne ihre unverwechselbare Identität zu verlieren.

 

Aus dem Inhalt:

  • Kapitel I: „Ohne Herkunft – keine Zukunft!“
  • Kapitel II: Neugründungen im 21. Jahrhundert
  • Kapitel III: Die Genossenschaft als Kooperationsform, Leistungsgemeinschaft und Rechtstyp
  • Kapitel IV: Mitgliedschaft in der Genossenschaft
  • Kapitel V: Das Besondere ist der Förderauftrag
  • Kapitel VI: Kapital ist nicht alles – aber ohne Kapital geht nichts
  • Kapitel VII: Entscheidungen, Leitung und Kontrolle
  • Kapitel VIII: Kommunikation ist wichtig – Reden ist Gold
  • Kapitel IX: Werteorientierung – ein Erfolgsfaktor der Genossenschaften
  • Kapitel X: Die soziale Funktion von Genossenschaften
  • Kapitel XI: Verbund – „Gemeinsam geht mehr“
  • Kapitel XII: Genossenschaftsverbände – Strukturen und Aufgaben
  • Kapitel XIII: Erwarteter Wandel und Anpassungen
  • Kapitel XIV: Genossenschaften in internationaler Sicht
Kontakt zum Verlag
Fachberatung
Karin Lohr oder Anja Schwarz
Tel. (06 11) 50 66-21 97 oder -19 89
E-Mail klohr@dgverlag.de
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste und bieten Ihnen daher viele Vorteile. Mit der Nutzung der DG Medienportal Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos