Handbuch Bankaufsichtliches Meldewesen
Drucken
Regulatorische Anforderungen | Prozesse % Schnittstellen | Datenqualität
ISBN 978-3-95725-122-0
Verlag Finanz Colloquium, Heidelberg
Auflage 3. Auflage 2020
Erscheinungsdatum 23. Juli 2020
Umfang 870 Seiten
Format 21 x 14,8 cm
Einband gebunden

Die Bankenaufsicht erhält inzwischen durch eine Vielzahl von Daten aus dem Solvenz-, Liquiditäts- und Kreditmeldewesen einen tieferen Einblick in die Risikoprofile und die Funktionsfähigkeit der Geschäftsmodelle der Kreditinstitute. So ist es kaum verwunderlich, dass die Flut regulatorischer Neuregelungen (u.a. COREP, FINREP, AnaCredit) stetig zunimmt. Daneben rückt die Sicherstellung der Datenqualität/-konsistenz im betrieblichen Meldewesen zunehmend in den Fokus der Aufsicht und Revision. Außerdem können Risikocontroller durch die Verzahnung ihrer zu meldenden Daten und den Zugriff auf öffentlich verfügbare Informationen (z.B. EBA Risk Dashboard) aufschlussreiche Vergleichs- und Steuerungskennzahlen ableiten.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns dazu entschlossen, eine 3., völlig überarbeitete Auflage des Handbuchs Bankaufsichtliches Meldewesen herauszugeben, das sowohl die regulatorischen als auch innerbetrieblichen Entwicklungen im Meldewesen der vergangenen Jahre systematisch aufarbeitet.

Erfahrene Autoren aus den betroffenen Bereichen der Bank sowie aus der Aufsicht und externen Prüfung setzen sich mit den entsprechenden Themenstellungen kritisch auseinander. Neben der Bedeutung von Datenqualität(-Management) für die Aufsicht, der Überwachung der Einhaltung von regulatorischen Anforderungen im Meldewesen, dem Aufbau eines Internen Kontrollsystems für Meldewesen- und Berichtsdaten (“Meldewesen-IKS”) sowie dem Mehrwert von Meldedaten für die (Risiko- und Unternehmens-)Steuerung und Geschäftsleitung steht die Überprüfung und Beurteilung der Datenqualität/-konsistenz und der Prozesse im Meldewesen im Mittelpunkt der Ausführungen.

Kontakt zum Verlag
BuchMedienService
Benjamin Müller
Tel. (06 11) 50 66 -14 09
E-Mail bmueller@dgverlag.de
Cookie-Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Weitere Informationen