Nachrichten | 24.01.2022

Die deutsche Wirtschaft hat nach Einschätzung der Bundesbank Ende des vergangenen Jahres den Rückwärtsgang eingelegt. Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) dürfte im Schlussquartal „etwas gesunken sein“.

Nachrichten | 20.01.2022

Der in Teilen der Eurozone überhitzende Immobilienmarkt ruft die EZB auf den Plan. Die Überbewertung in gewissen Wohnmärkten greife weiter um sich, warnte EZB-Vizechef Luis de Guindos.

Nachrichten | 20.01.2022

Trotz der zurzeit hohen Inflation kommt eine rasche Zinswende für die EZB laut ihrer Präsidentin Christine Lagarde nicht infrage. Die Europäische Zentralbank müsse geldpolitisch nicht so aggressiv vorgehen, wie es die US-Notenbank Fed voraussichtlich tun werde, sagte Lagarde.

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 18.01.2022

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 10. Januar 2022 den Entwurf einer gesetzlichen Regelung zur elektronischen Kommunikation im Rahmen der Erhebung der Bankenabgabe vorgelegt.

Fachpresse | Bankenaufsicht | 13.12.2021

Die Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank stellt in den letzten Jahren zunehmend die Auswirkung von Klimarisiken auf den Finanzsektor in den Fokus ihrer Aktivitäten. In einem nächsten konkreten Schritt hat die EZB die Durchführung eines umfangreichen Klimastresstests für 2022 angekündigt.

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 11.01.2022

Einkünfte aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit Einheiten einer virtuellen Währung und mit Token können je nach den Umständen des Einzelfalls steuerpflichtig sein.

BI 01/2022 | Gruppe und Branche | 01.01.2022

Der BVR hat in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Finanzierung und Kreditwirtschaft der Ruhr-Universität Bochum eine empirische Studie zur möglichen Bedeutung des digitalen Euro bei Firmenkunden durchgeführt. Die BI sprach mit BVR-Vorstand Dr. Andreas Martin und Prof. Dr. Stephan Paul über die Ergebnisse der Analyse.

BI 01/2022 | Titelthema | 01.01.2022

Fast 50 Jahre sitzt Dr. Wolfgang Schäuble im Bundestag. Also fast so lange wie der BVR nun alt geworden ist. Vierzehnmal wurde er direkt in das deutsche Parlament gewählt. Rekord. Im Gespräch mit der BI lässt der ehemalige Finanzminister sowie Bundestagspräsident wichtige finanzpolitische Ereignisse Revue passieren und blickt auch auf die deutsche Bankenlandschaft.

Nachrichten | 18.01.2022

Der schwedische Finanzinvestor EQT trifft Vorbereitungen für eine Übernahme der Schufa. EQT meldete beim Bundeskartellamt Pläne zum Erwerb von bis zu 100 Prozent der Anteile und der alleinigen Kontrolle an der Schufa zur Prüfung an. Indes könnten dem Investor öffentlich-rechtliche Banken in die Quere kommen.

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 11.01.2022

Security Token werden nicht automatisch als Kryptowertpapiere erfasst. Vielmehr müssen diese erst in ein Kryptowertpapierregister eingetragen werden, um zu elektronischen Wertpapieren zu werden.

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, Cookies, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden sowie Cookies, die durch Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden (Twitter). Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Weitere Informationen